Zwillinge! Gut durch Schwangerschaft, Geburt und erstes Lebensjahr

Heute möchten wir euch ein Buch vorstellen, dass es noch gar nicht so lange zu kaufen gibt. Um genau zu sein, ist es am 24. August 2011 erschienen. Mit dem Buch Zwillinge! Gut durch Schwangerschaft, Geburt und erstes Lebensjahr herausgegeben vom TRIAS-Verlag, erschufen Petra Lersch und Dorothee von Haugwitz ein informatives Grundlagenbuch, dass sehr viel Wissen über die Zeit der Zwillingsschwangerschaft, die Zwillingsgeburt  und die Zeit danach weiter gibt.

Denn Sie wissen was Sie tun…

und wovon Sie reden! In das Buch haben die beiden Autorinnen viele Erkenntnisse aus der eigenen Arbeit und persönliche Erlebnisse einfließen lassen. Denn Petra Lersch, Psychologin und Mutter von zweieiigen Zwillingen und Dorothee von Haugwitz, Hebamme und selbst Zwillingsschwester geben seit nunmehr über 10 Jahren gemeinsam in Geburtsvorbereitungskursen speziell für Zwillingsschwangere Ihre Erfahrungen weiter.

Das 272 Seiten starke Buch unterteilt sich in die fünf Kapitel „Schwangerschaft“, „Die Geburt…“, „Das Wochenbett“, „Die ersten sechs Monate“ und „Das zweite halbe Jahr“.

Im Kapitel Schwangerschaft geben die Autorinnen Auskunft über die Besonderheiten einer Schwangerschaft mit Zwillingen. Es werden beispielsweise Tipps zum Reisen, zur körperlichen Ertüchtigung oder zur Ernährung gegeben. Besonders informativ ist der Schwangerschaftskalender, der die einzelnen Entwicklungs- und Reifungsstadien der Mutter und deren Zwillinge von der ersten bis zur vierzigsten Schwangerschaftswoche beschreibt.

Das zweite Kapitel behandelt die Geburt von Zwillingen und zeigt auch hier klar ihre Besonderheiten. Sogar die Unterschiede bei der Geburt von eineiigen zu zweieiigen Zwillingen werden aufgegriffen. Die Phasen einer vaginalen Zwillingsgeburt werden prägnant und verständlich erklärt und grafisch unterstützt. Auch mit der bei Zwillingsschwangerschaften häufiger auftretenden Geburt per Kaiserschnitt setzen sich die Autorinnen ausführlich auseinander.

Kapitel drei beschäftigt sich mit den ersten Wochen nach der Geburt der Zwillinge. Hier werden die körperlichen Veränderungen, wie zum Beispiel die Rückbildung der Gebärmutter oder der Wochenfluss  wie auch die veränderte Gefühlswelt beschrieben. Mit der Vorstellung verschiedener Übungen, werden frisch gebackenen Zwillingsmüttern Anregungen für die Unterstützung eigener Rückbildungsvorgänge gegeben. Einen großen Teil in diesem Kapitel nehmen die Ausführungen über die Versorgung und die Pflege von neugeborenen Zwillingen ein. Themen wie zum Beispiel „Zwillinge stillen“, „Das Füttern von Frühgeborenen“ oder „Das Abpumpen von Milch“ werden ebenso ausführlich behandelt, wie der alltägliche Umgang mit den Zwillingen beim Wickeln, Waschen oder An- und Ausziehen.

Kapitel vier behandelt die ersten sechs Monate nach der Geburt der Zwillinge. Dabei beschreiben die Autorinnen nicht nur die kognitiven und motorischen Entwicklungsschritte der Kinder, sondern gehen auch auf die veränderten Lebensumstände der Elternteile ein. Die durch die Mehrbelastung entstehenden Probleme in Partnerschaft und Familienleben werden aufgegriffen und auch Lösungsansätze geliefert. Im Abschnitt „ Die größten Herausforderungen in den ersten sechs Monaten“ geben die Schreiber viele Tipps und Tricks für das (Über)Leben im Alltag mit Zwillingen weiter.

Das fünfte und letzteKapitel des Buches beschäftigt sich mit den einzelnen Entwicklungsschritten von Zwillingen im zweiten halben Jahr nach der Geburt und stellt auch hier die größten Herausforderungen für Eltern und Kinder zusammen. Außerdem setzten sich die Autorinnen mit der Frage nach dem Wiedereinstieg in den Beruf und den daraus resultierenden organisatorischen Unwägbarkeiten auseinander.

Alles in allem haben Petra Lersch und Dorothee Haugwitz ein rundum gelungenes Werk erschaffen, dass durch wirklich viel Wissen über die Schwangerschaft mit Zwillingen, deren Geburt und den Alltag mit Ihnen glänzt. Durch den übersichtlichen Aufbau des Buches und die Auflockerungen der Textpassagen durch grafische Elemente und Wissensboxen, lässt es sich leicht und flüssig lesen. Es ist modern, verständlich und realitätsnah geschrieben und kann zwillingsschwangeren Frauen und zukünftigen Zwillingseltern eine echte Hilfestellung sein.

Der Zwillingsratgeber kostet 24,99 EUR.

Dieser Beitrag wurde unter Büchercheck, nützliche Dinge abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.